Kindgerechte Anleitungen für Lego Baukästen

Anleitungen sind oftmals ein leidiges Thema. Wer im Laufe der Jahre das ein oder andere technische Gerät, Möbelstück oder auch Spielzeug besessen hat, der wird davon ein Lied singen können. Scheinbar hat sich die Bürokratie auch in diesem Bereich ausgeweitet, Anleitungen sind oft eine Art der Schikane, die nur noch mehr Arbeit nach sich ziehen. Doch für allem für Kinder sollten Kompromisse Tabu sein, denn hier geht es darum, kindgerechte Anleitungen zu liefern, die motivieren und hilfreich sind.

Lego Baukästen als Vorbild

Natürlich soll Spielzeug in erster Linie Spaß machen und das Kind erfreuen, doch geht es für verantwortungsbewusste Eltern auch darum, sinnvolle Beschäftigung zu sein. Anleitungen liefern den ersten Schritt und können bereits lehrreich wirken, sofern sie denn kindgerecht geschrieben worden sind. Ansonsten verfliegt schnell die Motivation für jedes auch noch so schöne Spielzeug. Ein Vorbild in dieser Hinsicht bilden Anleitungen für Lego Baukästen. Diese erfüllen im Großen und Ganzen sinnvoll die Vorgaben, die Pädagogen und Eltern an Anleitungen stellen. Es geht nicht nur darum, bunte Farben zu verwenden, sondern ein praktisches Hilfsmittel zu bieten, bei dem der Aufbau bereits Spaß bereitet. Kindgerechte Anleitungen für Lego Baukästen schreiben scheint daher für das erfolgreiche dänische Unternehmen ein Grundsatz zu sein, an dem man sich seit vielen Jahren orientiert.

Die Anleitungen im Detail

Lego Baukästen Anleitungen funktionieren so gut, weil sie alles abdecken und bereits beim Anschauen Freude hervorrufen. Hier wird die Motivation nicht im Keim erstickt, sondern gefördert. Bildhaft dargestellt wird Stück für Stück erklärt, wie man aus einem Haufen Steine ein Bauwerk schaffen kann, ein Prozess, der so kindgerecht ist, weil er auf das Leben vorbereitet. Kindgerechte Anleitungen müssen nicht nur die Theorie beinhalten, in dem sie trocken den Vorgang erklären, sondern alle Fragen auf Anhieb erklären. Visualisierung ist beim Schreiben von kindgerechten Anleitungen daher eine beinahe notwendige Maßnahme, die jedes Kind schätzen wird.